• Postcon
  • Postcon
  • Postcon
  • Postcon

Datenschutz

Datenschutzerklärung
 
Datenschutz:    
Ihre persönlichen Daten werden gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), gespeichert und verarbeitet. Für interne Mitarbeiter finden zudem die betrieblichen Datenschutzregelungen Anwendung.
 
Datensicherheit: 
           
Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und während der elektronischen Übermittlung verschlüsselt.
 
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten: 
Personenbezogene Daten werden nur zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt.
 
Weitergabe und Verarbeitung personenbezogener Daten: 
Ihre abgesendete Online-Bewerbung wird schnellstmöglich von der Personalabteilung bearbeitet. (Die Online-Bewerbung hat hier den Vorteil, dass sie schneller und effizienter bearbeitet werden kann als herkömmliche Bewerbungsunterlagen). Die Bewerbung wird dann im nächsten Schritt von den entsprechenden Fachabteilungen geprüft.